Browse Source

Anforderungen und Spezifikationen formuliert (unvollstaendig)

patch-1
Yves Ehrlich 2 years ago
parent
commit
c72e60f015
  1. 16
      Anforderungen.txt
  2. 43
      Spezifikationen.txt

16
Anforderungen.txt

@ -0,0 +1,16 @@
Anforderungen:
----------------------------------------------------------------------------------------
Fernsteuerung:
-Funkverbindung zum Roboter per NRF24L01
-manuelle Steuerung des Roboters, Lenkung via Joystick
-Statusanzeige (Signalstärke, Temperatur(en)....)
Roboter:
-Funkverbindung zur Fernsteuerung per NRF24L01
-fahren, vorwärts und rückwärts(Umschaltung per Relais)
-

43
Spezifikationen.txt

@ -0,0 +1,43 @@
Master Controller (Atmega328p in der Fernsteuerung):
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spannungsversorgung: 5V von USB oder integriertem Akku (stabile 5V durch Buck Boost)
Ressourcen die bereits reserviert sind:
-Timer0 für Standardfunktionen wie millis()
-Timer1 für LCD Beleuchtung PWM (Kann notfalls frei gemacht werden)
-Timer2 für regelmäßige Interrupts (1ms) für allgemeinen Gebrauch (z.B. ADC, Tasterabfragen etc.)
-Hardware SPI für LCD (kann auch für andere Geräte genutzt werden)
-alle PWM Ausgänge bereits in Gebrauch
____________________________________________________________________________________________________
Slave Controller (Atmega168 im Roboter):
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spannungsversorgung: 5V, vermutlich durch LDO des ESC. Alternativ durch Schaltspannungsregler XL4015.
Ressourcen die bereits reserviert sind:
-Timer0 für millis()
-Timer1 für Servo- und Antriebssteuerung
____________________________________________________________________________________________________
Roboter:
----------------------------------------------------------------------------------------------------
Spannungsversorgung: 7,4V Li-Po Akku
Lenkung: 1 Servo
Antrieb: 1 bürstenloser Motor (Außenläufer, ca. 2200kV), treibt Hinterachse
Hinterachse mit Differenzial
Funk: NRF24L01, 2,4GHz
Schutzmaßnahmen: Temperaturüberwachung des Motors mit DS1820
optional:
-Ultraschall Abstandssensoren
-MPPT für Solarzellen (für bis zu 40 Zellen in Reihe, max. 24V)
Loading…
Cancel
Save